Hochleistungs-MRT:
Philips Achieva dSTREAM 3.0T

Dieses MRT-Gerät weist mehrere Besonderheiten auf:

Zum einen die hohe Magnetfeldstärke von 3.0 Tesla. Diese bietet die Vorteile höchster Bildqualität (hohe Auflösung, hohes Signal-zu-Rausch-Verhältnis) und kürzerer Untersuchungszeit im Vergleich zu Geräten mit 1.0 Tesla und 1.5 Tesla Magnetfeldstärke.

Zum anderen die digitale Spulentechnologie ("dSTREAM"). Dabei findet die Digitalisierung der Bilddaten bereits in den Empfängerspulen und nicht erst im MRT-Gerät statt, wodurch eine noch bessere Signalausbeute mit weiterer Verbesserung der Bildqualität erreicht wird.

Mit diesem Gerät sind alle Standard-Untersuchungen in höchster Qualität möglich. Des weiteren können mit diesem Gerät Spezialuntersuchungen durchgeführt werden wie Ganzkörper-MRT, Multiparametrische Prostata-MRT und multiparametrische Mamma-MRT; ferner dynamische Blutgefäßdarstellungen (4D-MR-Angiographie) und computergestützte Knorpeldickemessung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MRT-Privatpraxis Dr. Boewer